Japan-Rundreise 2018 – Tag 17 – Rückflug

17. Tag: Heimreise

Heute geht es zurück nach Deutschland. Der Rückflug startet in Tokio-Haneda mit einer Boeing 747. Die Flugzeit beträgt 11:40 Stunden, mit der Sonne an der Seite geht es um 14:05 Uhr JST los. Die Landung in Frankfurt ist für 18:45 MESZ geplant. Weite Teile des Fluges gehen durch den russischen Luftraum, Europa wird von Nordosten erreicht.

Der Yasukuni-Schrein nicht weit vom Hotel, kurz vor unserem Abflug. Japan verehrt hier seine Kriegstoten. Umstritten ist der Schrein, weil hier neben Opfern auch Täter eingeschreint wurden. Am Museum, wenige Schritte nördlich, steht neben dem Denkmal der Kriegswitwen mit Kindern auch eines für die Tokko-Piloten (Kamikaze-Flieger). Der Besuch hoher Staatsgäste an diesem Ort führt regelmäßig zu Verstimmungen bei den Nachbarn Japans.

Mahnmal für die im Krieg eingesetzten Pferde. Gestern fand hier die alljährliche Zeremonie für die Kriegspferde statt. Daher die Mohrrübe und das Wasser am Sockel. Bei den Kriegswitwen wurden Kraniche (siehe Beitrag aus Hiroshima) abgelegt, den Kriegshunden wurde ein Futterdose hingestellt, bei den Tauben lag Taubenfutter und den Tokko-Piloten stellte man ein paar Wasserflaschen hin. Lediglich bei den beiden Kanonen am Eingang des Museums lag nichts. Vielleicht, weil alle vorgenannten schon das Kanonenfutter sind.

2017 wurde der Flughafen zum saubersten Airport der Welt und nach dem Singapore Changi Airport zum zweitbesten Flughafen der Welt gewählt. Tokio-Haneda hat 4 Start- bzw. Landebahnen. Hier können rund um die Uhr Flüge abgewickelt werden.

Playback Flugdaten vor einem Jahr, Quelle: www.flightradar24.com, Flug LH717 HND-FRA.
Die rote Linie ist die kürzeste Verbindung zwischen Tokio und Frankfurt.

Gleich geht es nach Hause.

Soeben gelandet.

Sayounara Nihon / 日本語 さよなら!


Wissenswertes :

*) “Sayounara” steht für “Auf Wiedersehen”, “jaa, mata ne” für “bis bald” und “bai bai” für “Bye Bye”

Den Versuch japanisch zu lernen haben wir frühzeitig aufgegeben. Für diese Reise taten es ein paar Vokabeln, ein freundliches Lächeln. Der Google-Übersetzer hat uns nicht geholfen da uns das mobile Internet nicht wohlgesonnen war (siehe Tag 1).

Geodaten:
Karte Flughafen Tokio-Haneda / geo:35.552258,139.779694

Quellen:
Quellenverzeichnis

Google

Web blinkfueer.de
Über das Suchfeld bei Amazon einkaufen und www.blinkfueer.de unterstützen. Keine Mehrkosten für Sie.

Danke