Leuchttürme der Ostsee in Deutschland & Polen auf www.blinkfueer.de
Richtung Westen Richtung Westen
sortiert nach Längenangaben (Karte)
Benutzen Sie bitte dieses Bild wenn Sie einen Link auf meine Seite anbringen möchten.
Meine kleine Leuchtturmseite
Leuchttürme in Irland & Neuseeland auf
www.blinkfueer.de
Richtung Osten Richtung Osten
sortiert nach Längenangaben (Karte)
N 55°25'50" W 7°14'36"
(Garmin GPS 12 XL)

Lighthouse externer LinkInishtrahull (externer LinkIreland)


Gesehen am:
20. März 2000
Dawn in Inishtrahull

The moon shines on the Isle of Inishtrahull,
Bejewelling nuptial tinted herring-gull,
May-fly dancing in the balmy air,
And moth returning to its daylight lair.

A shoal of herring breaking out at sea
Sparkle like hoar-frost on an aspen tree,
Spindrift in the shaded rocky cleft,
And raised-beach quartz that the ice-ages left.

The droning beetles seek the crevassed walls
To dive into when hungry lapwing calls;
Earwigs, likewise, into earthed homes,
And red-ants under scarred lichened stones.

An otter seeking rest on rock remote
Glistens with phosphorescence on his coat,
The snail Arborum, with his watery glue,
And bunch of pearlwort in a crystal dew.

The flaming sun ascends o'er Cantyre's Mull,
Flings out his arms, day breaks on Inishtrahull!

D. J. O'Sullivan.

externer LinkSource : The Commissioners of Irish Lights - Website

Vom nördlichsten Punkt der Republik Irland (Malin Head) aus kann man bei gutem Wetter die vorgelagerte Insel Inishtrahull sehen. Der Reiseführer sagt über die Insel nichts aus. Wenn mich mein unbewaffnetes Auge nicht getäuscht hat, befindet sich dort ein weiterer Leuchtturm.

Hier konnte mir die externer Linkirische Seezeichenbehörde weiterhelfen:

Die Daten :

erbaut 1958.
Der 23 m hohe, weiße Turm trägt eine 35 W Entladungslampe, die aus 18 50Watt-Solarpanelen, bzw. Batterien (2750 Ah) gespeist wird.
Die Feuerhöhe ist 59 m. Die Tragweite des Feuers wird mit 19 sm angegeben.
Seit 1812 oder 1813 gibt es auf der Insel einen Leuchtturm, seit 1905 auch eine Nebelstation. Mit der Automatisierung im März 1987 wurde die Nebelstation stillgelegt. Ursprünglich stand das Feuer auf dem östlichen Teil der Insel, das 1958 erbaute hat seinen Platz auf der Westseite.

Alle irischen Leuchttürme hier.

Karte am Malin Head

Malin Head

Tafel am Malin Head

Der Turm aus der Ferne
Inishtrahull

 

Möchten Sie eines der Bilder meiner Seite verwenden? Bitte beachten Sie meine Rechte daran.
erbaut : 1958
Tragweite : weiss 19 sm:
Netz gegen Kinderporno Hinweise
externer Link FSM / externer LinkNAIIN
Gästebuch / Impressum
Zugriffzähler
Seiten erstellt / geändert durch Blinkfueer am 26.04.2015 .
externer LinkHTML 4.0 Transitional conform
technische Beratung :
externer LinkVEB-TS